Enstroga AG

www.Enstroga.de
 

Als die Enstroga AG am 01.12.2012 an den Markt ging, war ihr Ziel, mit innovativen Tarifmodellen frischen Wind in den deutschen Strommarkt zu bringen. Dieses Ziel verfolgt das in Berlin ansässige Unternehmen nach wie vor. Dabei verfolgt man aber ein ganz eigenes Credo „Strom ist mehr.“  Der Kunde müsse darauf vertrauen können, zu fairen Konditionen und günstigen Preisen  zuverlässig mit Strom beliefert zu werden. Dem will man bei Enstroga gerecht werden.
Man will den Menschen in den Mittelpunkt stellen: „Ihr Leben ist individuell. Und ihr Stromtarif passt sich Ihrem Leben an, nicht Sie sich Ihrem Stromtarif. So erhalten Sie genau den Strom, den Sie wirklich brauchen.“  Darüber hinaus will man an verschiedenen Grundtarifen arbeiten, die der Kunde um verschiedene Optionen ergänzen kann. Man merkt, dass Enstroga wirklich eine Individualisierung von Strom vorantreiben möchte. Sollte das gelingen, wäre das natürlich auch für den Verbraucher von Vorteil.

Enstroga AG

Die Enstroga AG fungiert als eigenständige Aktiengesellschaft, hinter der (nach eigener Aussage) kein Stromkonzern oder Stadtwerke, sondern ausschließlich Investoren aus Deutschland und Skandinavien stehen. Wie bereits erwähnt, ist das Unternehmen erst seit Anfang Dezember 2012 am Strommarkt aktiv. Dementsprechend sind die Berliner ein sehr jungen Unternehmen, hat sich aber ein ganzes Jahr Vorlauf „gegönnt“, bevor man gut genug für Kunden und Geschäftstätigkeiten aufgestellt war. Während andere Versorger noch Gas mit im Portfolio stehen haben, kümmert sich die Enstroga AG ausschließlich um die Stromversorgung. Man bietet vier verschiedene Tarife an:

  • Vollstromtarif.de
  • Traditionstarif.de
  • Komplettstrom.de
  • Grün Tarif

Natürlich bietet auch die Enstroga mit “Grün Tarif” einen Ökostrom-Tarif an . Denn man vertritt eine klare Meinung: „Wir Menschen haben Verantwortung für unsere Umwelt. Daher bieten wir Ihnen auch Ökostromtarife an, die diesen Namen wirklich verdienen. So setzen wir auf nachhaltigen Strom mit dem TÜV-kontrollierten RenewablePlus-Zertifikat.“

 

Erfahrungen

Was der erste und der zweite Blick preisgeben, bestätigen die Kundenmeinungen im Internet. Bei Shopauskunft.de erreicht Enstroga einen Zufriedenheitswert von 97,15 Prozent. Ein sehr starker Wert. Besonders in den Bereichen „Lieferung“ und „Bestellabwicklung“ – also Bereiche, die den Wechsel und eine Regelmäßigkeit beinhalten – kann Enstroga viele Punkte einfahren.

Bewertung

Die Enstroga macht mit ihrer Webseite keinen Eindruck einer „Wow-Firma“, dafür ist alles übersichtlich gestaltet und man findet sich gut zu Recht. Besonders positiv fällt die klare und transparente Kommunikation der Preise auf. Und schon auf der Startseite findet man den Vergleichsrechner, mit dem der Verbraucher seinen persönlichen Tarif ermitteln kann. Ebenso die mit vielen nützlichen Informationen aufbereitete FAQ-Seite („Fragen und Antworten“) hinterlässt einen sehr guten Eindruck.

Enstroga im Überblick

  • Sehr kundenfreundliche Tarife
  • Hohe Preistransparenz
  • Extrem kurze Mindestvertragslaufzeiten
  • Gute FAQ-Seite
  • News rund um das Thema Strom
  • Nur Stromanbieter, kein Gas

Kontakt

Wenn Sie mit der ENSTROGA AG Kontakt aufnehmen möchten, dann können Sie das über die folgenden Möglichkeiten tun:

ENSTROGA AG, Alt-Moabit 91d, 10559 Berlin
Per E-Mail: strom@enstroga.de
Per Telefon: 030 40 91 91 91 (Mo. bis Fr. von 9:00 – 18:00 Uhr)
Per Telefax: 030 40 91 91 11

Fazit

Die Enstroga AG macht als Stromanbieter einen sehr vernünftigen Eindruck. Die Preisgestaltung ist transparent und nachvollziehbar. Größtes Plus der Berliner Firma scheint zu sein, dass man es mit Kundenfreundlichkeit sowie Fairness wirklich ernst meint. Service auf der Homepage wird ebenfalls groß geschrieben.

Comments are closed.