European Energy Exchange (EEX)


<

Die European Energy Exchange ist die elektronische Börse für den Handel mit Energien. Sie untersteht dem deutschen Börsengesetz, besteht seit 2002 und befindet sich in Leipzig. Sie ist mit 20 Ländern und 180 Börsenteilnehmern die größte auf dem Europäischen Kontinent. Hier werden Strom, Erdgas, Kraftwerks-Kohle und CO2-Zertifikate gehandelt. Die Geschäfte werden durch die European Commodity Clearing AG abgewickelt. Diese ist eine Tochtergesellschaft der EEX und garantiert für eine korrekte Form der Geschäftsabwicklung unter den entsprechenden Partnern.

Weiterführende Links

European Energy Exchange

Tags: ,

Comments are closed.