Stadtwerke Flensburg

 

Stadtwerke Flensburg - günstiger Strom bundesweit

Über die Stadtwerke Flensburg


Die Stadtwerke Flensburg sind eine hundertprozentige Tochter der Stadt Flensburg.
Das Unternehmen selbst kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken, denn bereits Ende des 19. Jahrhunderts versorgte es die Stadt Flensburg mit Gas. Etwa zur gleichen Zeit wurde das Wasserwerk Ostseebad in Betrieb genommen, womit in Flensburg eine zentrale Wasserversorgung geschaffen wurde.
Bereits seit 1999 bieten die Stadtwerke Flensburg ihre Stromversorgung nicht mehr nur regional, sondern auch deutschlandweit an. So können nun auch Kunden in Hamburg den günstigen Strom der Stadtwerke Flensburg nutzen. Sie zählen hier sogar zu einem der günstigsten Anbieter der Hansestadt.

Privatkunden haben bei den Stadtwerken Flensburg im Bereich Strom die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tarifen. Dies ist zum einen der Tarif Flensburg eXtra und zum anderen der Tarif Flensburg eXtra öko.

Strommix der Stadtwerke Flensburg

In jedem Fall setzen die Stadtwerke auf eine verbesserte Stromerzeugung im Einklang mit der Natur. So wird der Flensburger Strom, den die Stadtwerke anbieten, zu fast 100% in umweltschonender Kraft-Wärme-Kopplung an der Flensburger Börde hergestellt. Durch den hohen Kundenzuwachs der letzten Zeit reicht der hier erzeugte Strom jedoch nicht mehr vollständig aus, die Stadtwerke kaufen daher auch Strom an den Strombörsen.
Der Strom des Tarifes Flensburg eXtra besteht zu 74% aus fossilen Energieträgern, zu 11% aus Kernkraft und zu hohen 15% aus erneuerbaren Energien.
Der Öko-Tarif hingegen besteht natürlich zu 100% aus erneuerbaren Energien.

 

Wechseln.de - jetzt den Stromanbieter wechseln und sparen!

 

Wechsel zu den Stadtwerken Flensburg

Die Preise für Strom setzen sich bei den Stadtwerken Flensburg aus dem Arbeitspreis und dem Verrechnungspreis zusammen. Die Informationen, wie hoch die jeweiligen Kosten sind, erhält der Kunde nach Eingabe seiner Postleitzahl.
Kunden, die sich jetzt für den Strom der Stadtwerke Flensburg entscheiden, können schnell und unkompliziert wechseln. Im Antrag müssen neben den persönlichen Daten lediglich die Zählernummer des Stromzählers sowie der aktuelle Zählerstand eingetragen werden. Auch die Angabe des bisherigen Versorgers sowie die dortige Kundennummer sind wichtig.

Nach Eingang des Antrages übernehmen dann die Mitarbeiter der Stadtwerke alles Weitere. Sie kündigen zum Beispiel den bisherigen Stromvertrag und beliefern den Kunden nach Ablauf der Frist mit dem neuen, günstigen und umweltschonenden Strom. Die Stadtwerke bieten zudem für Neukunden einen besonderen Bonus: sie erhalten 30 Euro, die mit der Jahresabrechnung verrechnet werden.

Weitere Stromanbieter bei Strom-Pfadfinder
NUON
Greenpeace energy
NaturEnergie
Lichtblick Ökostrom
Flexstrom
eprimo
E-wie-einfach
Yello Strom
TelDaFax Energy
GENO Strom

»crosslinked«

Tags:

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit: wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Testberichte, Erfahrungen und Meinungen. Bitte beachten Sie: Falls Sie eine Anfrage bzgl. Ihres Vertrags haben, wenden Sie sich bitte direkt an das betreffende Unternehmen.