Yello Strom – was bringt ein Wechsel?

Logo 80 x 80yello-strom_logo_280

Wer ist Yello Strom?

Ein Jahr nach der Liberalisierung des Strommarktes ging im Jahr 1999 das nordrhein-westfälische Unternehmen Yello auf den Markt. Yello ist eine 100%ige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, eines der größten deutschen Energieunternehmen. Die Kundenzahl wurde von 100.000 Verbrauchers im Startjahr auf mittlerweile über 1,3 Millionen Kunden gesteigert. Yello arbeitet nicht nur in Deutschland, sondern ist seit 2007 auch auf dem schwedischen Markt aktiv. Zum Corporate Design des Unternehmens gehört neben der gelben Farbe vor allem im Web-Auftritt der Avatar Eve.

Yello Strom – Strommix

Der Strom, den das Unternehmen anbietet, zeichnet sich durch günstigere Preise als sonst auf dem Strommarkt üblich aus. Ein besonderer Schwerpunkt auf den erneuerbaren Energien liegt nicht vor. Im Jahr 2005 wurde Yello Strom zu gut 50 % aus Atomstrom, zu einem Drittel aus fossilen Brennstoffen und nur zu gut 15 % aus erneuerbaren Energien erzeugt. Diese Verteilung entspricht ungefähr der, die auch die Muttergesellschaft EnBW bei der Stromerzeugung für sich reklamiert.

 

Yello Strom - Gelb. Gut. Günstig.

Privatkundentarife

Gerade Privatkunden mit gerinem Stromverbrauch steht mit den Yello-Tarifen auf Grund der niedrigen Grundgebühren eine preisgünstige Alternative zur Verfügung. In Berlin zahlt ein Kunde bei einer Monatsgebühr von 5,89 Euro 19,62 Cent je Kilowattstunde.

Wechsel zu Yello Strom

Ein Wechsel zu Yello als neuem Stromanbieter kann einfach über ein Online-Formular auf der Internet-Präsenz von Yello unter www.YelloStrom.de vorgenommen werden. Die Kündigung des Altvertrages übernimmt Yello. Yello kann allerdings erst dann liefern, wenn die Kündigungsfrist des aktuellen Anbieters abgelaufen ist. Die beträgt meist drei Monate, aber es gibt ein Sonderkündigungsrecht des Kunden beispielsweise im Fall einer Preiserhöhung. Yello selbst bietet eine komfortable einmonatige Kündigungsfrist an. Eine Hotline für Fragen, die nicht im Webauftritt nicht auf den ersten Blick beantwortet werden können, steht rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Yellow Strom

Unser Fazit

Wer bei seinem Haushaltsbudget mit jedem Cent rechnen muss und auf den Bezug sauberen Stroms keinen so großen Wert legt, liegt mit einem Wechsel zu Yello Strom richtig.

Hier gehts zu YelloStrom

Weitere Stromanbieter bei Strom-Pfadfinder.de
NUON
Greenpeace energy
NaturEnergie
Lichtblick Ökostrom
Flexstrom
eprimo
E-wie-einfach
Yello Strom

»crosslinked«

Tags: ,

Comments are closed.