Kompakt-Leuchtstofflampe


Die Kompakt-Leuchtstofflampe oder auch Energiespar-Lampe hat ein kleineres, gebogenes oder auch mehrfach gefaltetes Röhrchen, in dem die Gasentladung stattfindet, und ist so platzsparender. Sie hat ein integriertes Vorschaltgerät und einen so genannten Edisonsockel, der das Einsetzen statt Glühbirnen erlaubt. Sie hat eine 5- bis 15-fach höhere Lebensdauer als herkömmliche Glühbirnen und erzeugt geringe Wärme bei gleicher Leuchtkraft. Sie darf auf Grund einiger gefährlicher Inhaltsstoffe nicht im Hausmüll entsorgt werden und sollte wegen der Erzeugung von Elektrosmog nur als Decken- und Wandbeleuchtung eingesetzt werden.

Tags: ,

Comments are closed.