Leerlaufverluste



Technische Geräte und Anlagen haben einen Leerlaufverlust wenn sie auf den Modus Stand-By umstellen. In solchem Wartebetrieb ist das Gerät noch angeschaltet, aber ohne Nutzungsfunktion. Diese kann aber sofort ohne längere Wartezeiten oder Vorbereitungen wieder aktiviert werden. In diesem Zustand hat das Gerät nur einen sehr geringen Energieverlust oder Leerlaufverlust, der jedoch auf Dauer sehr hoch wird. Es sollen neue Normen gesetzt werden, da die Menge der Geräte, die in diesem Warte-Modus stehen, einen insgesamt sehr hohen Energieverbrauch haben und dadurch die Umwelt stark belasten.

Tags: ,

Comments are closed.