Stickoxid (NOX)



Stickoxid ist ein Sammelbegriff für gasförmige Oxide des Stickstoffs, die bei der Verbrennung in Motoren oder auch Heizkesseln entstehen. Stickstoffoxid hat einen stechenden Geruch und kann noch 24 Stunden nach der Einatmung zu einem Lungenödem führen. Außerdem sind Stickstoffoxide für den ‘sauren Regen’ verantwortlich, in dem Salpetersäure in Verbindung mit Aerosolpartikeln gebildet wird. Smogbildung und Ozonbildung sind ebenfalls Folgeerscheinungen von Stickoxiden in der Atmosphäre. Zur Verringerung der Abgase werden heute mehrere Verfahren eingesetzt, um die Umwelt damit immer mehr zu entlasten.

Tags: ,

Comments are closed.