Wärmepumpen



Eine Wärmepumpe ist eine Maschine, die Wärme mit niedrigerer Temperatur in eine höhere pumpt. Die Wärme wird aus der Erdoberflächenschicht, aus Wasser oder Luft entnommen und mit Hilfe von Kompressoren, verbrennungsmotorisch oder elektrisch, auf eine hohe Temperatur gebracht, um sie somit für Heizzwecke und Warmwasserbereitung einzusetzen. Es gibt Kompressions-Wärmepumpen, Absorptions- und Adsorptions-Wärmepumpen. Eine Wärmepumpen-Heizung entzieht der Umwelt Wärmeenergie und heizt damit einen Wohnbereich sowie das benötigte Warmwasser. Die meisten dieser Heizungen sind in Deutschland erdgekoppelt und machen bundesweit nur einen sehr geringen Teil aus.

Tags: ,

Comments are closed.