Sonnenenergie


.desolarenergie.de

Sonnenenergie, wird von der Sonne produziert, und zwar durch Kernfusion. Ein Teil der so erzeugten Energie gelangt in Form von elektromagnetischer Strahlung zur Erde. Ein zweiter Teil dieser Einstrahlung wird bereits in der Atmosphäre von Teilchen reflektiert. Ein dritter Teil dieser Strahlung wird schon in der Atmosphäre absorbiert und dort in Wärme umgesetzt. Der Teil der Strahlung, der zur Erde gelangt, wird zum Beispiel zur Photosynthese genutzt, in Wärme umgewandelt, oder dient für die Photothermik oder die Photovoltaik. Die Sonnenstrahlung, die senkrecht auf die Erde eintrifft, beträgt um die 0,8–1 kW / Quadratmeter. Trifft die Strahlung schräg auf eine Fläche auf, so ist dieser kW / Quadratmeter Wert geringer.

Solartechnik als regenerative Energie

Die Solartechnik macht es möglich die Sonnenenergie auf unterschiedlichste Arten und Weisen zu nutzen. Zum Beispiel erzeugen Sonnenkollektoren Wärme und Hitze, Sonnenwärmekraftwerke produzieren elektrischen Strom und Solarzellen führen zu elektrischem Gleichstrom. Sonnenergie lässt sich je nach Anzahl der Sonnenstunden am Tag regional unterschiedlich stark nutzen.



Links zu Sonnenenergie

Weltweit verfügbare Sonnenenergie
Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.: DGS

Biogas
Windenergie
Wasserkraft

»crosslinked«